Zurück zur Liste
Datum:18.04.2019
Titel:#burgdof19
Bericht:

Jugendmusikfest 2019 in Burgdorf!

Und nun erstmalig auch mit Akkordeon an der

Grössten Musikveranstaltung für Schweizer Jugend.

Emmen-Strand, Open-Air- und andere Konzert-Locations, und vieles mehr!

Neugier, Spielfreude und Unternehmungslust führen «JAG» auf diese Reise.

Dabei sein ist zentral, gute Bewertung Ziel, Vorbereitung geht damit einher.

 

Arbeiten erfolgen zielorientiert und somit extra motiviert, 

Knöpfe, Tastaturen mit Balg und Körper bilden das Spielfeld,

Kunst und Kultur in Form der Konzerte werden dann zur Kür, 

Ohne Fleiss kein Preis, als ob das nicht schon Jeder weiss.

Reise in noch Unbekanntes, Neues, Spannendes, Aufregendes,

Das ganze Wochenende vom 21. und 22. September ist gebucht!

Emmental wir kommen und freuen uns auf viele Begegnungen.

Ohren sollen grossräumig und grosszügig verwöhnt werden!

Nina, Anna, Jael, Vanessa, Marion und Marie-Louise spielen,

 

Gemeinsam in der Gruppe «JAG» mit den Jungs

Remo, Tim, Till, Patrick und Sebastian, dazu bestens

Unterstützt durch Silvana am Bass und dirigiert von Susanne, allesamt

Proben und üben nun schön fleissig für dieses neue Abenteuer. 

Platz und Raum für modernen Zeitgeist und Kreativität seien gewährt,

Erlebnisse und neue Erfahrungen in diesem Umfeld somit garantiert! 

 

Solo, Trio, tutti,

Ottava, espressive, maestoso,

Legato, staccato, tenuto,

Obligat, subito, tremolando,

Tempo, lento, leggiero, vivace,

Halbton, Viertelton, Ganzton, Synkope,

Unisono, GP, forte, piano,

Ritardando, accelerando, ad libitum,

Notation, Notenlinien, Notenschlüssel, … ja, #burgdorf19 wir kommen!

 

Erfasser:Heinz Fahrni