Zurück zur Liste
Datum:10.12.2016
Titel:AKK-CHOR-DEON Konzerte Akkordeon Spielring Lyss und Männerchor Ostermundigen
Bericht:

AKK-CHOR-DEON Konzert vom 10. und 11. Dezember 2016

Wo die Alpenrosen blühen ist der Lenz nicht weit Veronika. Wir gehen nach Russland und spielen den alten Bernermarsch. Freunde lasst uns singen über den Zauber der Musik. Wieder naht der heilige Stern, zündet die Lichter der Freude an. La Storia, die Geschichte über den verdrehten Wind, Wein, Weib und Gesang und die andalousische Sérénade. Wir tanzen uns frei. Glory, Glory Hallelujah dich gibt’s nur einmal für mich. Kumbayah my Lord, Liebe ist wie das Wasser, ruf es von den Bergen es ist die Macht der Liebe. Der Advent ist ein Leuchten, ein Licht in der Nacht. In der weissen Weihnacht rennt Rudolph mit der roten Nase. Wir sind Gefangene der Melodien aus Nabucco.

Na, wie viele Lieder sind in der oben geschriebenen, kleinen Geschichte integriert? Wer am Samstag oder Sonntag, 10. oder 11. Dezember an unserem Konzert war kann es rasch rausfinden. Am Akkordeon Spielring Lyss und dem Männerchor Ostermundigen ist ein Konzert der besonderen Art gelungen. Die Liebe zur Musik und die gute Freundschaft die sich mittlerweilen ergeben hat, schwappte in grossen Wogen dem Publikum entgegen. Klänge über Liebe, Freundschaft, Advent und auch altbekannte Melodien durften wir mit viel Herzblut überbringen. Den zahlreichen Rückmeldungen aus dem Publikum zufolge, wage ich es zu sagen, es war ein super Konzert. Danke dem ganzen Männerchor, Zoltan Jonas, allen Spielern des ASL und Monika Portmann für die tolle, gemeinsame Zeit. Wer weiss, vielleicht ein andermal wieder…… Auflösung des Rätsels oben: 23 bekannte Melodien!
Allen einen schönen Advent, frohe Weihnacht und ein musikalisches 2017
wünscht Manuela Bieri des Akkordeon Spielring Lyss

Erfasser:Micheline Gaschen